Stubenrauchs Berichte

30,00 

Vorrätig

aus Westafrika (Januar bis Februar 1884): Dokumente der Geschichte Togos

Buch der Kolonialgeschichte des Deutschen Reichs und Togo. Die bisher unveröffentlichten Berichte des Kapitäns Stubenrauch.

Weiterlesen …

Lieferzeit: 2 - 3 Tage

Vorrätig

Artikelnummer: B-008 Kategorie:

Beschreibung

Eine Chronologie der Kolonialära in Text und Bild – Deutsch & Französisch

Vollständiger Titel: Stubenrauchs Berichte aus Westafrika (Januar bis Februar 1884): Dokumente zur Geschichte Togos / Aneho en janvier-février 1884, selon les rapports du Capitaine W. Stubenrauch, Commandant de las S.M.S. „Sophie“

Über dieses Buch: „Erinnerung ist ein essenzieller Bestandteil der Identität, Erinnern ist heilsam, Erinnern tut gut. Aber Erinnern braucht Kultur und Übung, denn oft scheint der Zugang zur Verganenheit verschüttet. Doch es gibt Wege, die Tür zu unserer Lebensgeschichte zu öffnen.“ In dieses Sinne bringt die vorliegende Publikation bisher unveröffentlichte Dokumente zur Geschichte Togos heraus, die zur Übung der Erinnerungskultur beitragen sollen. Es handelt sich um die Berichte vom Korvettenkapitän Wilhelm Stubenrauch, dem Kommandanten des Kriegsschiffes SMS „Sophie“, der im Februar 1884 den Grundstein für die spätere Inbesitznahme des deutschen Schutzgebietes Togo legte.

Zusätzliche Information

Gewicht 0.370 kg
GTIN

978-2-91-678916-3

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen

Schreibe die erste Bewertung zu “Stubenrauchs Berichte”

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.